<- zurück

Villa Wiener Straße in Dresden
Instandsetzung und Umbau

Wiener Straße . 01219 Dresden

Traditionelle Stadtvilla
Bauzeit 1914
Baudenkmal

Leistungsbild
Sanierungskonzept und Realisierung
Denkmalpflegerische Zielstellung
Planung und Objektüberwachung

Auftraggeber
Privat

Kontakt
Herr Dr. Heidelmann
0351-4793211

Konstruktion
Mauerwerksbau mit Naturstein- und Stuckelementen

Gesamtkosten
ca. 0,7 Mio

BGF
ca. 450 m²

Leistungsphasen
LPh 2 – 8 HOAI

Projektleiter/ stellvertretender Projektleiter
Dr. Hendrik Heidelmann, Susann Barsch

Durchführung der Maßnahmen
1997 – 1998

Die im Jahr 1914 errichtete Villa in der Wiener Straße in Dresden ist in den Jahren 1997/98 für private Wohnzwecke saniert und umgebaut worden. Entsprechend den denkmalschutzrechtlichen Auflagen sind die Bildwerke an den Fassaden, die Fliesen der Fußböden, das historische Treppenhaus sowie die einzigartigen Wandmalereien in verschiedenen Räumen erhalten und restauriert worden. Der Umbau erfolgte so, dass die aktuellen brandschutztechnischen Bestimmungen sowie die Ansprüche an effiziente und moderne haustechnische Anlagen erfüllt werden. Im Souterrain wurden zusätzliche Flächen für eine Einliegerwohnung erschlossen.